Frühstück in der Sonne

und die Welt erkunden

Werbeanzeigen

Umzug

Am Wochenende sind die Welpen ins Hundehaus umgezogen. Hier haben sie viel mehr Platz für ihren zunehmenden Aktivitätsradius.

Auch Yaska kann sich besser zu den Mahlzeiten hinlegen.

Jetzt mit 3 Wochen gehen die Kleinen schon überwiegend selbständig ausserhalb der Schlafkiste, um sich zu versäubern.

Radau in der Wurfkiste

Die Welpen warten auf Mama und laufen aufgeregt durcheinander.

Einzelne waren auch schon über den Rand der Wurfkiste geklettert und haben die Umgebung erkundet. Als Yaska sie zurücktragen wollte, gab es Protestgeschrei.